Energieausweise

Am 1. Januar 2009 ist die Übergangsfrist zur Vorlage des Energieausweises für Wohngebäude abgelaufen. Poten-ziellen Käufern oder Mietern müssen Sie im Falle eines Verkaufs bzw. einer Neuvermietung Ihrer Immobilie einen Energieausweis auf Verlangen vorlegen. So sieht es die derzeit gültige Energieeinsparverordnung (EnEV) vor.

Die Nichtbeachtung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Ein potenzieller Käufer / Mieter könnte Sie als Eigentümer anzeigen, wenn Sie auf Verlangen bei einer Objektbesichtigung oder unmittelbar danach keinen Energieausweis vorlegen können.

Grundsätzlich gibt es zwei Ausweisarten; den bedarfsbasierten und den verbrauchsbasierten Energieausweis.

Der bedarfsbasierte Energieausweis wird ingenieurtechnisch u. a. auf Grundlage der Baukonstruktion sowie der Anlagetechnik berechnet. Er ermöglicht einen deutschland-weiten Vergleich von Gebäuden und enthält aussagekräftige Informationen über die energetische Qualität des Gebäudes. Mit dem Bedarfsausweis sind Sie auf energetische Fragen der Interessenten vorbereitet und können diesbezügliche Ansprüche in jedem Fall erfüllen.

Je nach energetischer Beschaffenheit, Anzahl der Wohneinheiten und Baujahr des Gebäudes kann auch ein verbrauchsbasierter Energieausweis ausgestellt werden. Der Verbrauchsausweis wird auf der Grundlage des tatsächlichen Verbrauchs berechnet. Dies hat zur Folge, dass sich das Heizverhalten des aktuellen Nutzers im Energieausweis erheblich niederschlägt. So können beispielsweise die Aussagen von zwei Verbrauchsausweisen für dasselbe Gebäude, jedoch mit unterschiedlichen Nutzern, erheblich voneinander abweichen.

Wir bieten die Erstellung beider Energieausweisarten an. Die Energieausweise werden rechtssicher sowie zeitnah erstellt und von einem zugelassenen Energieberater berechnet, erzeugt und unterzeichnet. Das Objekt wird von uns besichtigt und nicht durch Ferndiagnostik, wie es bei Onlinebestellungen üblich ist, beurteilt. Grundlage für unsere Energieberater ist also die fachmännische Datenerfassung vor Ort.

Unsere Auftraggeber sind:
  • Privatpersonen
  • Banken
  • Immobilienfonds


nach oben